Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Traditionsklub Alemannia Aachen finanziell gerettet

Aachen atmet auf  

Traditionsklub Alemannia finanziell gerettet

21.01.2014, 17:48 Uhr | dpa

Traditionsklub Alemannia Aachen finanziell gerettet. Mazan Moslehe und Sasa Strujic (v.l.) können sich freuen: Bei Alemannia Aachen wird weiter Fußball gespielt. (Quelle: imago/Dünhölter)

Mazan Moslehe und Sasa Strujic (v.l.) können sich freuen: Bei Alemannia Aachen wird weiter Fußball gespielt. (Quelle: Dünhölter/imago)

Alemannia Aachen ist nach Zustimmung der Gläubiger zum Insolvenzplan finanziell gerettet. Das zuständige Gericht könne in Kürze das Insolvenzverfahren aufheben, teilten der Klub und der Insolvenzverwalter mit. Möglich werde das durch den erklärten Verzicht der Gläubiger auf einen Großteil der Forderungen von 69 Millionen Euro.

Der Regionalligist gelte damit als entschuldet und saniert. Laut Insolvenzplan werde den Gläubigern zwischen ein und 25 Prozent ihrer Ansprüche ausgezahlt.

Neues Stadion bringt den Klub ins Schlingern

Von finanziellen Altlasten befreit und mit dem Tivoli als Spielstätte habe die Alemannia gute Voraussetzungen für sportlich höhere Ziele, stellte Insolvenzverwalter Rolf-Dieter Mönning fest: "Voraussetzung aber muss sein, dass hier künftig seriös und wirtschaftlich realistisch gearbeitet wird."

Hauptauslöser für die Finanzmisere war das im Sommer 2009 eröffnete 50 Millionen teure Tivoli-Stadion. Hohe Rückzahlungen hatten dem Klub zu schaffen gemacht. Nach einer Umschuldung hatten externe Prüfer weitere Finanzlöcher entdeckt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Kuschelweich und warm! Jetzt Strick-Trends shoppen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018