Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

WM 2022: Japan bringt sich in Stellung

...

Ersatz für Katar?  

WM 2022: Japan bringt sich in Stellung

31.03.2014, 10:59 Uhr | sid

WM 2022: Japan bringt sich in Stellung. Shinji Kagawa (li.) jubelt mit seinen Kollegen im Olympiastadion von Tokio.  (Quelle: imago/Team 2)

Shinji Kagawa (li.) jubelt mit seinen Kollegen im Olympiastadion von Tokio. (Quelle: Team 2/imago)

Sollte dem umstrittenen Ausrichter Katar die WM 2022 entzogen werden, stünde Japan als Ersatz bereit. "Wenn die FIFA nach einer Alternative sucht - wir besitzen jetzt schon die Stadien, die alle Kriterien erfüllen würden", sagte Kuniya Daini, Präsident des japanischen Fußball-Verbandes, der Nachrichtenagentur AFP.

"Wir richten schon die Olympischen Spiele 2020 aus. Wenn es eine Chance gibt, würden wir gerne auch die WM ausrichten. Ich weiß allerdings nicht, wie wahrscheinlich das ist", sagte Daini. Japan hatte bereits 2002 gemeinsam mit Südkorea die WM ausgerichtet.

Diskussionen um Katar reißen nicht ab

Katar steht seit der Vergabe der WM-Endrunde 2022 im Jahr 2010 massiv in der Kritik. Das Ethik-Komitee der FIFA untersucht noch immer die Umstände der Wahl des Exekutiv-Komitees des Weltverbandes, mehrere Mitglieder des Gremiums stehen unter Korruptionsverdacht

Zudem sorgten die miserablen Arbeitsbedingungen in Katar, die während des Baus der Arena bereits für Hunderte Todesfälle gesorgt haben, für einen weltweiten Aufschrei der Entrüstung. Auch die Diskussion, ob die WM-Endrunde im Wüstenstaat Katar überhaupt im Sommer ausgerichtet werden kann, hält noch immer an.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018