Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

2. Bundesliga: RB Leipzig legt Beschwerde gegen Auflagen ein

...

Lizenz für 2. Liga  

RB Leipzig legt Beschwerde gegen Auflagen ein

30.04.2014, 18:10 Uhr | sid

2. Bundesliga: RB Leipzig legt Beschwerde gegen Auflagen ein. RB Leipzig fehlt noch ein Sieg zum sicheren Aufstieg in die 2. Bundesliga. (Quelle: imago/Koehn)

RB Leipzig fehlt noch ein Sieg zum sicheren Aufstieg in die 2. Bundesliga. (Quelle: Koehn/imago)

Drittligist RB Leipzig wehrt sich gegen die Auflagen und Bedingungen der Deutschen Fußball-Liga (DFL) bei der Lizenzierung. Der Verein hat fristgerecht gegen alle Auflagen und Bedingungen der Erstentscheidung Beschwerde eingelegt, wollte sich dazu allerdings nicht äußern.

Voraussichtlich am 7. Mai erfolgt nun die zweite Entscheidung der DFL, gegen die innerhalb von fünf Tagen erneut Beschwerde eingelegt werden kann. Die endgültige Entscheidung fällt der Lizenzierungsausschuss am 28. Mai.

DFL verlangt Nachbesserungen

Die DFL hatte den Leipzigern die Lizenz für die 2. Bundesliga in der Vorwoche nicht verweigert, aber Nachbesserungen verlangt. Nach "Kicker"-Informationen seien das ein neues Vereinslogo, eine von Geldgeber Red Bull unabhängigere Besetzung der Führungsgremien sowie geringere Hürden für neue Mitglieder.

Der Verein schweigt zu den Details, hatte im Hintergrund aber bereits im Januar einige Veränderungen in die Wege geleitet. Allerdings ist die neue Satzung vom Amtsgericht Leipzig abgelehnt worden und noch nicht wirksam.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018