Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

Relegation zur 3. Liga: Bayern-Reserve muss bangen

...

Fortuna trifft kurz vor dem Ende  

Bayern-Reserve muss um Aufstieg bangen

28.05.2014, 21:29 Uhr | dpa

Relegation zur 3. Liga: Bayern-Reserve muss bangen. Benno Schmitz vom FC Bayern II (Quelle: imago/Manngold)

Kein Durchkommen für Benno Schmitz vom FC Bayern II (Quelle: Manngold/imago)

Fortuna Köln darf weiter auf die Rückkehr in den Profifußball hoffen, die zweite Garnitur des Rekordmeisters muss bangen. Der einstige Bundesligist Fortuna, der vor 14 Jahren aus der 2. Liga abgestiegen ist, gewann das Hinspiel in der Aufstiegsrelegation für die 3. Liga gegen den FC Bayern München II mit 1:0 (0:0) und geht mit einer soliden Ausgangsposition in das Rückspiel am kommenden Sonntag in München. Tobias Kraus erzielte in der 87. Minute vor 10.000 Zuschauer im ausverkauften Kölner Südstadion das Siegtor für die Gastgeber.

Der FSV Mainz 05 II kann bereits für die 3. Liga planen. Der Dritte der Regionalliga Südwest setzte sich beim Nordost-Meister TSG Neustrelitz mit 2:0 (1:0) durch. Mounir Bouziane (6.) und Daniel Bohl (62.) erzielten die Tore für die Reserve des Bundesligisten, die den vom ehemaligen Nationalspieler Thomas Brdaric trainierten Mecklenburgern in allen Belangen überlegen war.

Im Spiel um den dritten Aufstiegsplatz gab es keine Tore. Nach dem 0:0 zwischen Südwest-Meister SG Sonnenhof Großaspach und dem Nord-Titelträger VfL Wolfsburg II wird die Entscheidung am Sonntag in der Autostadt fallen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018