Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

WM 2014: DFB mit mehr Überschuss als erwartet

...

Nach WM-Triumph  

DFB mit mehr Überschuss als erwartet

24.10.2014, 13:08 Uhr | sid

WM 2014: DFB mit mehr Überschuss als erwartet. Joachim Löw mit dem WM-Pokal in der Hand. (Quelle: imago/Moritz Müller)

Joachim Löw mit dem WM-Pokal in der Hand. (Quelle: Moritz Müller/imago)

Der vierte Stern hat dem DFB deutlich mehr Geld in die Kassen gespült als erwartet. Einen Überschuss von 4,5 Millionen Euro erzielte der Verband durch den WM-Triumph in Brasilien - eingeplant waren im Falle des vierten Titelgewinns nach Abrechnung aller Positionen lediglich 3,4 Millionen Euro. Die Hälfte der Einnahmen erhält gemäß dem Grundlagenvertrag zwischen dem DFB und der Liga der Ligaverband.

"Dass wir dieses Ergebnis erzielen konnten, ist natürlich an erster Stelle ein Verdienst unserer tollen Mannschaft", sagte DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel. Der Überschuss sei gleichzeitig "aber auch das Resultat einer ausgezeichneten Planung und der disziplinierten Haushaltsführung der erfahrenen DFB-Mitarbeiter. Gerade vor dem Hintergrund der großen logistischen Herausforderungen und den damit verbundenen Aufwendungen in Brasilien ist das wirtschaftliche Ergebnis erfreulich."

Der eigene Anteil des Überschusses in Höhe von knapp 2,3 Millionen Euro wird laut Grindel in den DFB-Haushalt fließen und den "vielfältigen Aufgaben von der Talentförderung bis hin zur Präventionsarbeit" dienen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018