Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

3. Liga: Wiesbaden löst Arminia an Tabellenspitze ab

...

Dynamo fällt zurück  

Wiesbaden löst Arminia an Tabellenspitze ab

01.11.2014, 16:42 Uhr | dpa

3. Liga: Wiesbaden löst Arminia an Tabellenspitze ab. Luca Pascal Schnellbacher jubelt nach dem Tor zum 1:0 für den SV Wehen Wiesbaden. (Quelle: imago)

Luca Pascal Schnellbacher jubelt nach dem Tor zum 1:0 für den SV Wehen Wiesbaden. (Quelle: imago)

Der SV Wehen Wiesbaden hat sich die Tabellenführung in der 3. Liga von Arminia Bielefeld zurückgeholt. Die Mannschaft von Trainer Marc Kienle fand nach zwei Niederlagen hintereinander in die Erfolgsspur zurück und bezwang den Chemnitzer FC mit 2:0 (1:0). Die Hessen profitierten vom 0:1 (0:1) der Bielefelder bei Holstein Kiel.

Die Ostwestfalen, die noch am Dienstag den Bundesligisten Hertha BSC aus dem DFB-Pokal geworfen hatten, rutschten auf Platz zwei ab. Kiel blieb indes zum siebten Mal in Serie ungeschlagen, verharrt aber auf Rang elf.

Dynamo kassiert Ausgleich in letzter Minute

Den Sprung auf Platz zwei verpasste Dynamo Dresden. Die Elbestädter, die im Pokal-Wettbewerb den Zweitligisten VfL Bochum ausgeschaltet hatten, mussten in der Nachspielzeit gegen die Stuttgarter Kickers den Ausgleich zum 1:1 (0:0) hinnehmen. Dadurch blieben die Dresdner in der 3. Liga zum vierten Mal in Serie sieglos und fielen vom dritten auf den vierten Platz. Die Stuttgarter warten seit drei Spielen auf einen Sieg und sind weiter Fünfter.

Den höchsten Erfolg des Tages feierte Energie Cottbus. Der Zweitliga-Absteiger gewann zu Hause gegen die SpVgg Unterhaching mit 3:0 (0:0). Dadurch verbesserte sich Cottbus gleich um sechs Ränge und ist zumindest für einen Tag Tabellendritter. Unterhaching ist als 16. der Abstiegszone gefährlich nahe.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018