Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

Drittliga-Profi Daniel Engelbrecht spielt mit Defibrillator

...

Unglaubliches Comeback  

Drittliga-Profi spielt mit Defibrillator

16.11.2014, 15:14 Uhr | sid

Drittliga-Profi Daniel Engelbrecht spielt mit Defibrillator. Daniel Engelbrecht im Pokalspiel gegen den FC Ravensburg (Quelle: imago/Eibner)

Daniel Engelbrecht im Pokalspiel gegen den FC Ravensburg (Quelle: Eibner/imago)

Er hatte Angst zu sterben - doch nun spielt Daniel Engelbrecht wieder Fußball. Der 24-Jährige von Drittligist Stuttgarter Kickers ist der erste deutsche Profi, der wegen seiner Herzprobleme mit eingesetztem Defibrillator aufläuft. Nach eineinhalbjähriger Leidensgeschichte feierte Engelbrecht nun ein emotionales Comeback.

"Ich habe öfter mit dem Tod gekämpft. Damit hat niemand gerechnet, dass ich wieder spielen kann. Das war heute der schönste Tag in meinem Leben. Es war ein unbeschreiblicher Moment", sagte der Stürmer nach dem 0:1 der Kickers im Pokal gegen Oberligist FV Ravensburg bei Sky mit Tränen in den Augen. "Ich habe ja Glück, dass ich noch lebe. Andere an meiner Stelle sind gestorben", ergänzte er in der "Süddeutschen Zeitung".

Vier Herz-Operationen

In der 76. Minute war Engelbrecht eingewechselt worden und hatte damit Geschichte geschrieben. Man sei über das Pokal-Aus "natürlich enttäuscht", sagte Trainer Horst Steffen, "aber auf der anderen Seite zeigt mir die Geschichte von Daniel, dass wir jeden Tag, den wir gesund sind, genießen sollten und es im Leben noch wichtigere Dinge als Fußball gibt".

Vor knapp 16 Monaten war Engelbrecht im Spiel gegen Rot-Weiß Erfurt zusammengebrochen. Die Diagnose lautete Herzmuskelentzündung. Es folgten vier Herz-Operationen, bei denen unter anderem der Defibrillator eingesetzt wurde. Die Herzrhythmusstörungen konnten bei den Eingriffen abgestellt werden.

Er könne wieder "normal leben", sagte der 24-Jährige zuletzt schon dem "kicker": "Aber die Angst ist weiterhin im Kopf. Die beste Therapie ist, jeden Tag im Training zu sehen, dass es geht. Ich muss lernen, meinem Körper neu zu vertrauen."

"Hatte ständig Angst zu sterben"

Zwischenzeitlich musste Engelbrecht sogar in psychologische Behandlung. "Ich bin wirklich durch die Hölle gegangen und habe mehrmals gedacht, dass ich sterbe", sagte Engelbrecht. Er habe manchmal so viele Tabletten nehmen müssen, "dass ich Halluzinationen bekommen habe". Aber jetzt fühle er sich "gesund und kann wieder normal leben".

Im Sommer hatte Engelbrecht das Training aufgenommen, seit 1. November trainiert er bei den Kickers wieder voll mit der Mannschaft. "Ich bin gesund geschrieben und habe auch die Sportfreigabe. Eigentlich dürfte nichts mehr passieren", betonte er. Sein großes Ziel sei es, "mich wieder in die 3. Liga zu kämpfen". Noch fehle es vor allem an der Fitness, "Einsätze von 20 Minuten gehen, für mehr habe ich keine Kraft".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018