Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

3. Liga: VfL Osnabrück setzt sich an die Tabellenspitze

...

Dresden verspielt Sieg in letzter Sekunde  

Osnabrück setzt sich an die Tabellenspitze

21.11.2014, 21:32 Uhr | sid

3. Liga: VfL Osnabrück setzt sich an die Tabellenspitze. Stuttgarts Jerome Kiesewetter (li.) im Kopfballduell mit Osnabrücks Alexander Dercho. (Quelle: imago/osnapix)

Stuttgarts Jerome Kiesewetter (li.) im Kopfballduell mit Osnabrücks Alexander Dercho. (Quelle: imago/osnapix)

Von sechs auf eins: Der VfL Osnabrück hat zumindest für eine Nacht die Tabellenführung der 3. Liga erobert. Die Niedersachsen setzten sich zum Auftakt des 18. Spieltags mit 3:1 (0:0) gegen den VfB Stuttgart II durch und nutzten mit 31 Punkten in der extrem knappen Tabelle die Gunst der Stunde.

Osnabrück war durch Addy Menga (52.) in Führung gegangen (52.), Stuttgart glich durch Marco Grüttner (66.) aus, doch Massimo Ornatelli (70.) und Stanislav Iljutcenko (90.+3) sorgten für großen Jubel an der Bremer Brücke.

Drama in Dresden

Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden (28) hat dagegen die Chance auf einen großen Sprung in der Tabelle verpasst. Der bisherige Zehnte führte durch Justin Eilers (13. Minute) gegen die Reserve von Borussia Dortmund bis in die dritte Minute der Nachspielzeit mit 1:0 und war damit virtuell Dritter. Nach dem Ausgleich des BVB durch Tammo Harder ist Dynamo nun punkt- und torgleich mit Rot-Weiß Erfurt Siebter.

Stuttgart II (24) belegt Platz zwölf, die des BVB (16) ist Drittletzter.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018