Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

UEFA-Mitglieder sprechen über Gegenkandidaten für Blatter

...

Niersbach: "Mögliche Option"  

UEFA-Mitglieder sprechen über Gegenkandidaten für Blatter

22.11.2014, 13:42 Uhr | dpa

UEFA-Mitglieder sprechen über Gegenkandidaten für Blatter. Sepp Blatter (li.) im Gespräch mit DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. (Quelle: imago/Sven Simon)

Sepp Blatter (li.) im Gespräch mit DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. (Quelle: Sven Simon/imago)

Nach dem Verzicht von UEFA-Präsident Michel Platini werden die Mitgliedsländer der UEFA bei der Wahl zum FIFA-Präsidenten womöglich doch einen Bewerber gegen Sepp Blatter aufstellen. "Ich schließe nicht aus, dass es bis zum 24. Januar doch noch einen europäischen Kandidaten geben wird", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

"Diese mögliche Option wird gerade innerhalb der UEFA besprochen", sagte Niersbach. Die Frist zur Benennung möglicher Kandidaten läuft Anfang 2015 ab, die Wahl findet beim Kongress des Weltverbands am 29. Mai statt.

Champagne wohl ohne Chance

UEFA-Präsident Platini hatte Ende August erklärt, nicht gegen Blatter antreten zu wollen. Neben dem Schweizer hat bislang nur der als aussichtslos geltende frühere FIFA-Funktionär Jerome Champagne seine Absicht zur Kandidatur erklärt. Auch der Ex-Präsident des chilenischen Fußball-Verbandes, Harold Mayne-Nicholls, hielt sich zuletzt eine Bewerbung offen. 

Blatter war von den Verbänden Europas für sein Streben nach einer fünften Amtszeit des Wortbruchs beschuldigt worden. Der Weltverband steht unter anderem wegen der umstrittenen Aufarbeitung der WM-Vergaben an Russland (2018) und Katar (2022) in der öffentlichen Kritik.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018