Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

3. Liga: MSV Duisburg weiter auf Zweitliga-Kurs

...

Sieg in Erfurt  

MSV Duisburg weiter auf Zweitliga-Kurs

10.05.2015, 17:08 Uhr | sid

3. Liga: MSV Duisburg weiter auf Zweitliga-Kurs. MSV-Torwart Michael Ratajczak feiert nach dem Sieg mit den Fans. (Quelle: imago/Jan Huebner)

MSV-Torwart Michael Ratajczak feiert nach dem Sieg mit den Fans. (Quelle: Jan Huebner/imago)

Der MSV Duisburg bleibt in der 3. Fußball-Liga auf Aufstiegskurs. Die Zebras gewannen am 36. Spieltag mit 2:0 (1:0) bei Rot-Weiß Erfurt und rückten mit dem fünften Sieg in Serie wieder auf den zweiten Platz vor.

Mit 68 Punkten liegt der MSV einen Zähler vor Holstein Kiel (67), das am Samstag 4:0 gegen Fortuna Köln gewonnen hatte. In Erfurt brachte Kingsley Onuegbu (11.) die Duisburger früh in Führung, MSV-Keeper Michael Ratajczak (22.) wehrte danach einen Foulelfmeter ab. Zlatko Janjic (72.) machte schließlich alles klar.

Bereits nächsten Spieltag kann der MSV im Heimspiel gegen Kiel die Rückkehr in die 2. Bundesliga zwei Jahre nach dem Lizenzentzug perfekt machen. Die Begegnung an den Wedau ist schon ausverkauft. Auch Spitzenreiter Arminia Bielefeld (70 Punkte) liegt für den MSV noch in Reichweite.

Im zweiten Sonntagsspiel der 3. Liga drehte die SG Sonnenhof-Großaspach die Partie gegen den Halleschen FC. Die Hallenser lagen ab der 45. Minute durch Kruse in Führung. Erst in der 77. Minute gelang Gehring der Ausgleich, Rizzi sorgte dann in der 84. Minute noch für den Siegtreffer. Großaspach sicherte sich so auch rechnerisch den Verbleib in Liga 3.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018