Sie sind hier: Home > Sport > U21-EM >

U21: Hort Hrubesch lässt Kritik von Dieter Hecking kalt

...

Unverständnis für Hecking-Kritik  

Hrubesch: "Ich ignoriere das einfach"

26.06.2015, 17:24 Uhr | dpa, sid

U21: Hort Hrubesch lässt Kritik von Dieter Hecking kalt. U21-Bundestrainer Horst Hrubesch lässt die Kritik von Dieter Hecking kalt. (Quelle: imago/MIS)

U21-Bundestrainer Horst Hrubesch lässt die Kritik von Dieter Hecking kalt. (Quelle: MIS/imago)

DFB-Trainer Horst Hrubesch hat mit Unverständnis auf die Kritik von Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking an seinen Personalentscheidungen reagiert. "Ich kann das nicht ganz verstehen, ich ignoriere das einfach. Wir haben im Moment Wichtigeres zu tun, wir wollen hier ins Endspiel", sagte Hrubesch vor dem Halbfinale der U21-EM gegen Portugal am Samstag (ab 17.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker).

Hecking hatte sich verwundert gezeigt, dass sein Schützling Maximilian Arnold in Tschechien bislang noch nicht zum Einsatz gekommen ist. "Es verwundert mich doch sehr, dass Maxi bisher so außen vor ist und auch bei den Einwechslungen bei Hrubesch so gar nicht auf dem Zettel steht", hatte Hecking gesagt. "Manche Dinge kann ich nicht nachvollziehen."

Nur Arnold und Demirbay noch ohne Spielzeit

Arnold ist neben Kerem Demirbay (1. FC Kaiserslautern) der einzige Feldspieler im deutschen Team, der noch keine Minute gespielt hat.

Einen Tag vor dem Halbfinale in Olmütz verbreitete Hrubesch derweil Optimismus. "Mich stimmt zuversichtlich, dass meine Mannschaft in allen drei Gruppenspielen nicht umgefallen ist. Wenn es nötig war, haben sie ein Schippe draufgelegt", sagte der 64-Jährige und betonte bei allem Respekt vor Portugal: "Wir fürchten uns nicht."

Alle Spieler sind einsatzbereit

Personell kann Hrubesch aus dem Vollen schöpfen, auch der zuletzt leicht angeschlagene Leonardo Bittencourt (Hannover 96) steht zur Verfügung. "Kompliment auch an alle Betreuer. Ich habe in allen Spielen keine Probleme gehabt. Alles waren nur leichte Blessuren, die wieder behoben sind", sagte Hrubesch.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018