Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

DFL plant zusätzliche Anstoßzeit für Bundesligaspiele

...

Hoffen auf mehr TV-Geld  

DFL plant zusätzliche Anstoßzeit für Bundesligaspiele

24.11.2015, 17:34 Uhr | sid

DFL plant zusätzliche Anstoßzeit für Bundesligaspiele. Auch Erstligaspiele sollen künftig am Montagabend stattfinden. (Quelle: imago/MIS)

Auch Erstligaspiele sollen künftig am Montagabend stattfinden. (Quelle: MIS/imago)

Peter Peters hat Pläne der Deutschen Fußball Liga (DFL) bestätigt, dass ab der Saison 2017/18 an fünf Spieltagen Bundesligapartien am Montagabend ausgetragen werden sollen. Es sei aber nicht geplant, den Spieltag weiter zu zersplittern, sagte der Vize-Präsident des Ligaverbandes bei einer Diskussionsrunde in Gelsenkirchen.

Es werde aber eine Neuaufteilung zwischen Bundesliga und 2. Liga geben, so Peters. An den betreffenden Spieltagen soll kein Zweitligaspiel am Montagabend stattfinden, sondern schon auf den Sonntag vorverlegt werden.

Keine spanischen Verhältnisse 

Die DFL will im Frühjahr 2016 die Bundesliga-Rechte ab der Saison 2017/18 verkaufen und Einnahmen von einer Milliarde Euro pro Spielzeit erzielen. Im Zuge des neuen Vertrages könnte es auch zu Veränderungen bei den Anfangszeiten der Spiele kommen. DFL-Chef Christian Seifert betonte allerdings, dass es in der Bundesliga keine neun Anstoßzeiten für neun Spiele wie in Spanien geben werde.

Die DFL plant für die Saison 2016/17 mit Einnahmen in Höhe von 835 Millionen Euro. Die englische Premier League kassiert für die Spielzeiten von 2016 bis 2019 umgerechnet knapp 3,2 Milliarden Euro pro Saison.

Revierderby gut für einen Montagabend

Für Peters sei eine Begegnung wie das Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund prädestiniert, um auf den Montag gelegt zu werden. Zumindest in einer Saison, wo beide Mannschaften donnerstags in der Europa League im Einsatz sind. Gegen eine solche Ansetzung dürfte aber die Polizei ihr Veto einlegen. Aufgrund der Brisanz des Derbys soll dieses eigentlich grundsätzlich am Nachmittag vor Einbruch der Dunkelheit stattfinden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018