Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

3. Liga: Heftige Heimpleite für Holstein Kiel

...

Kickers retten Punkt  

3. Liga: Kiel geht gegen Halle unter

18.12.2015, 21:18 Uhr | sid

3. Liga: Heftige Heimpleite für Holstein Kiel . Rafael Czichos (li.) im Zweikampf mit Halles Osayamen Osawe   (Quelle: imago/objectivo )

Rafael Czichos (li.) im Zweikampf mit Halles Osayamen Osawe (Quelle: objectivo /imago)

Bittere Heimpleite für Holstein Kiel: Die Störche, vergangene Saison noch fast aufgestiegen, gingen im letzten Drittliga-Punktspiel des Jahres gegen den Halleschen FC mit 0:4 (0:2) unter und fielen auf den 15. Platz zurück.

Der VfL Osnabrück kletterte durch ein 2:2 (1:1) bei Schlusslicht Stuttgarter Kickers vorerst auf Relegationsplatz drei. Zudem gewann der SV Wehen Wiesbaden 3:0 (1:0) gegen Rot-Weiß Erfurt. 

In Kiel erzielten Selim Aydemir (33.), Osayamen Osawe (42.), Marco Engelhardt (62.) und Sören Bertram (72.) die Treffer für Halle.

Müller rettet Kickers einen Punkt

Für Osnabrück trafen Anthony Syhre (32.) und Halil Savran (46.). Erich Berko (6.) hatte die Stuttgarter Kickers in Führung gebracht. Gerrit Müller sicherte den Schwaben dann in der 89. Minute einen Zähler.

Erfurt konnte auch im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer Christian Preußer den Hebel nicht umlegen. Nach den Feiertagen soll beim schlechtesten Auswärtsteam der Liga ein neuer Coach vorgestellt werden. Kevin Schindler (25.), Tugay Uzan per Eigentor (75.) und Luca Schnellbacher (82.) schossen die Wehener Tore. 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018