Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Inka Grings will sich als Trainerin bei Männer-Profis beweisen

...

Ex-Nationalspielerin will eine Chance  

Grings träumt von Trainerjob bei Männer-Profiteam

11.03.2016, 11:06 Uhr | sid

Inka Grings will sich als Trainerin bei Männer-Profis beweisen. Inka Grings will sich "auf höherem Niveau beweisen". (Quelle: imago/fotoZpress)

Inka Grings will sich "auf höherem Niveau beweisen". (Quelle: imago/fotoZpress)

Ex-Nationalstürmerin Inka Grings träumt nach dem Erhalt der Fußballehrer-Lizenz von einem Trainerjob bei einem Männer-Profiteam. "Ob das dann in der ersten oder dritten Liga ist, spielt nicht die entscheidende Rolle." sagte sie zur "Rheinischen Post". 

"Es wäre toll, wenn ich irgendwann in Deutschland oder im Ausland eine ehrliche Chance bekommen würde, mich auf höherem Niveau zu beweisen", sagte die 37-jährige Trainerin des Frauen-Zweitligisten MSV Duisburg.

Sie sei aber "noch jung im Geschäft" und müsse "einige Erfahrungen sammeln", sagte die 96-malige Nationalspielerin, die seit Sommer 2014 die MSV-Frauen trainiert und am Mittwoch beim Festakt in Frankfurt/Main ihre UEFA-Pro-Lizenz erhielt.

"Es wird vor allem nach Geschlecht beurteilt"

Ihre Chancen schätzt sie derzeit eher gering ein. "Momentan ist es leider so, dass vor allem nach Geschlecht und nicht nach Leistung beurteilt wird. Man muss eben um so mehr mit seinen Qualifikationen überzeugen", sagte die zweimalige Europameisterin: "Die Entscheider können das dann irgendwann nicht mehr ignorieren."

Grings sprach sich zudem dafür aus, auch für Trainer in der Frauen-Bundesliga die Lehrerlizenz als verpflichtende Qualifikation einzuführen. Bislang ist im Frauen-Bereich die A-Lizenz ausreichend.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018