Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballWM

Fußball: Salah nach Behandlung in Ägypten eingetroffen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBerlin und Madrid wollen Pyrenäen-PipelineSymbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextWitze im Netz über Kaliningrad-AnnexionSymbolbild für einen TextRusslandreise: Kritik von AfD-SpitzeSymbolbild für einen TextPitt reagiert auf Jolies GewaltvorwürfeSymbolbild für einen TextNach BVB-Pleite: Sevilla feuert TrainerSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAnschlag auf Synagoge in HannoverSymbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Salah nach Behandlung in Ägypten eingetroffen

Von dpa
07.06.2018Lesedauer: 1 Min.
Auf ihn ruhen die WM-Hoffnungen der Ägypter; Mohamed Salah.
Auf ihn ruhen die WM-Hoffnungen der Ägypter; Mohamed Salah. (Quelle: Nariman El-Mofty/AP./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kairo (dpa) - Ägyptens Starspieler Mohamed Salah ist nach der Behandlung seiner Schulterverletzung in seinem Heimatland eingetroffen.

Der 25 Jahre alte Stürmer des FC Liverpool landete in Kairo, nachdem er zuvor die Spezialbehandlung in Madrid beendet hatte, wie Quellen am Flughafen berichteten. Salah postete am Donnerstagmorgen ein Foto bei Twitter, auf dem er lachend in einem Auto zu sehen war.

Den Angaben zufolge wird der ägyptische Hoffnungsträger bei der WM in Russland nun erstmal Zeit mit seiner Familie verbringen, bevor er am Samstag in Kairo zur Nationalmannschaft stoßen soll. Tags darauf bricht der Tross zur WM auf. Salah wird seine Rehabilitation dort unter der Aufsicht des ägyptischen medizinischen Stabs fortsetzen.

Aufgrund seiner guten Genesung hofft Nationaltrainer Héctor Cúper, Salah bereits im ersten Spiel der Pharaonen am 15. Juni in Jekaterinburg gegen Uruguay einsetzen zu können. Der Stürmer hatte sich am 26. Mai im Champions-League-Endspiel der Liverpooler gegen Real Madrid (1:3) eine Bänderverletzung in der linken Schulter zugezogen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Offiziell: Ukraine bewirbt sich um WM 2030
FC LiverpoolKairoMadridTwitterÄgypten
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website