Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

DFB-Integrationsbeauftragter - Cacau: Nationalspieler sollen Nationalhymne singen

DFB-Integrationsbeauftragter  

Cacau: Nationalspieler sollen Nationalhymne singen

30.10.2018, 10:49 Uhr | dpa

DFB-Integrationsbeauftragter - Cacau: Nationalspieler sollen Nationalhymne singen. Ex-Nationalspieler Cacau ist für das Mitsingen der deutschen Nationalhymne.

Ex-Nationalspieler Cacau ist für das Mitsingen der deutschen Nationalhymne. Foto: Boris Roessler. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler sollten nach Ansicht des DFB-Integrationsbeauftragten Cacau die Nationalhymne singen.

Das sagte der ehemalige Nationalspieler in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung": "Für mich persönlich gehört es dazu, dass man als Nationalspieler die Nationalhymne mitsingt". Der gebürtige Brasilianer absolvierte 23 Spiele für die DFB-Auswahl. Seit 2016 ist er Integrationsbeauftragter des DFB.

"Es wäre vielleicht zu hart, von einer Pflicht zu sprechen", sagte Cacau. "Aber wenn wir früh diese Werte vermitteln und die Jugendlichen schon in der U-15-Nationalmannschaft für dieses Thema sensibilisieren, ihnen sagen, dass die Nationalhymne einfach dazugehört, dann ist es für sie als ältere Spieler selbstverständlich."

Cacau hält es zudem für notwendig, "dass der deutsche Fußball einen Kodex oder Leitvorstellungen für seine Spieler entwickelt. Was dann darin steht, muss intensiv mit allen Beteiligten diskutiert und entschieden werden." Das gelte "im Großen für das ganze Land. Auch Deutschland sollte seine Erwartungen hinsichtlich der Integration von Ausländern klar formulieren, damit man eine Grundlage hat. Erst dann kann man feststellen, ob Erwartungen erfüllt werden oder nicht."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal