Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nationalmannschaft >

Ex-BVB-Coach: Hitzfeld blickt optimistisch auf DFB

Ex-BVB-Coach  

Hitzfeld blickt optimistisch auf DFB

22.11.2018, 10:06 Uhr | dpa

Ex-BVB-Coach: Hitzfeld blickt optimistisch auf DFB. Ottmar Hitzfeld (l) glaubt an Bundestrainer Joachim Löw.

Ottmar Hitzfeld (l) glaubt an Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der frühere Erfolgstrainer des FC Bayern München und von Borussia Dortmund, Ottmar Hitzfeld, hat sich optimistisch über die Zukunft der deutschen Fußball-Nationalmannschaft geäußert.

Trotz des schwierigen Jahres habe er "wieder die Hoffnung, dass da etwas Großes heranwachsen kann", sagte Hitzfeld den Online-Portalen "Spox" und "Goal". Auch das Festhalten an Jogi Löw als Bundestrainer hält der 69-Jährige für richtig: "Ich finde es gut, dass man Jogi Löw diesen Neuaufbau gestalten lässt." Dies sei "der einzig richtige Weg".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal