Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball

...

Transfer-News aus Europas Top-Ligen

Bild 11 von 24
Leandro Paredes (Quelle: imago images/Russian Look)
(Quelle: Russian Look/imago images)

Auf der Suche nach einem neuen Sechser ist Paris Saint-Germain wohl in Russland fündig geworden. Wie der französische Sender "RMC Sport" berichtet, hat sich der Verein mit dem Argentinier Leandro Paredes von Zenit St. Petersburg geeinigt. Paredes soll einen Vertrag bis 2023 bekommen. Eine Einigung zwischen den Klubs gibt es noch nicht, soll es jedoch bald geben. Ursprünglich wollte Thomas Tuchel unbedingt Julian Weigl verpflichten, doch der BVB legte ein Veto für einen Wechsel im Winter ein.




shopping-portal