Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Stürmer in Japan: Podolski verfolgt 1. FC Köln "nicht mehr so intensiv"

Stürmer in Japan  

Podolski verfolgt 1. FC Köln "nicht mehr so intensiv"

22.02.2019, 07:24 Uhr | dpa

Stürmer in Japan: Podolski verfolgt 1. FC Köln "nicht mehr so intensiv". Die Beziehung von Lukas Podolski zu seinem ehemaligen Verein FC Köln ist nicht mehr so intensiv wie früher.

Die Beziehung von Lukas Podolski zu seinem ehemaligen Verein FC Köln ist nicht mehr so intensiv wie früher. Foto: Ina Fassbender. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Lukas Podolski hat sich enttäuscht darüber gezeigt, im vergangenen November nicht zur Geburtstags-Gala seines früheren Vereins 1. FC Köln eingeladen worden zu sein.

"Ich hätte natürlich versucht, nach Köln zu kommen", sagte Podolski in einem Interview des "Kölner Stadt-Anzeigers". "Aber da ich keine persönliche Einladung vom FC-Vorstand bekommen habe, weder einen Brief, noch einen Anruf, hatte sich das für mich dann sowieso erledigt. Vielleicht war mein Kommen einfach unerwünscht", sagte der ehemalige Nationalspieler mit Blick auf die Feier zum 70. Club-Geburtstag.

Die Beziehungen zu den Verantwortlichen des Fußball-Zweitligisten seien in der letzten Zeit abgekühlt, sagte der Fußball-Weltmeister von 2014. Er verfolge den FC "nicht mehr so intensiv wie noch in der letzten Saison in der Bundesliga", sagte der 33 Jahre alte Stürmer des japanischen Erstligisten Vissel Kobe und ergänzte: "Es gibt sicherlich einige Leute, die denken: 'Der Poldi mit seinem FC, jetzt fängt der schon wieder an, der soll mal lieber seinen Mund halten."

In Japan startet für Podolski und Vissel Kobe die Saison an diesem Freitag mit dem Auswärtsspiel bei Cerezo Osaka (11.30 Uhr MESZ).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hier finden Sie Ostergeschenke für jeden Geschmack
jetzt Gutschein einlösen und sparen bei Weltbild
Anzeige
Nichts für Warmduscher: coole Badezimmereinrichtungen
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019