Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Hannover 96 - Kind: Heldt-Nachfolger soll erst nach Ostern feststehen

Hannover 96  

Kind: Heldt-Nachfolger soll erst nach Ostern feststehen

10.04.2019, 12:11 Uhr | dpa

Hannover 96 - Kind: Heldt-Nachfolger soll erst nach Ostern feststehen. Martin Kind will einen Nachfolger für Sportchef Horst Heldt erst nach Ostern präsentieren.

Martin Kind will einen Nachfolger für Sportchef Horst Heldt erst nach Ostern präsentieren. Foto: Peter Steffen/dpa. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Die Verpflichtung eines Nachfolgers für Horst Heldt als Sportchef bei Hannover 96 wird noch etwas dauern. "Wir lassen uns da nicht unter Druck setzen und nehmen uns die Zeit, die wir brauchen", sagte Haupt-Gesellschafter Martin Kind der Deutschen Presse-Agentur.

Am Tag zuvor hatte sich der Tabellenletzte von Heldt getrennt. Dabei hieß es, der Club wolle möglichst bis zum Ende der nächsten Woche, also noch vor Ostern, einen Nachfolger präsentieren. "Das wird später", sagte Kind nun.

Zu möglichen in den Medien gehandelten Kandidaten, wie Dietmar Beiersdorfer, Klaus Allofs, Paderborns Markus Krösche oder dem aktuellen Mönchengladbacher Trainer Dieter Hecking, wollte sich Kind zumindest nicht direkt äußern. Allerdings deutete der 74 Jahre alte Unternehmer an, dass die Verpflichtung eines aktuell noch woanders unter Vertrag stehenden Mannes "wenig wahrscheinlich" sei: "Wir müssen ja eine neue Mannschaft planen. Das sollte also schon bis spätestens Mai oder Juni passieren."

Dies würde vor allem gegen Krösche oder Hecking sprechen. Bis auf Weiteres soll Heldts bisheriger Assistent Gerhardt Zuber die Planungen weiter führen. Durchaus möglich ist zudem, dass Ex-Profi Jan Schlaudraff, der offiziell am 1. Juli ins Management des wahrscheinlichen Absteigers einsteigt, schon früher eingebunden wird.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe