Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Österreichische Bundesliga: Salzburg mit gelungener Generalprobe für Duell mit FC Bayern

Österreichische Bundesliga  

Salzburg mit gelungener Generalprobe für Duell mit FC Bayern

31.10.2020, 19:06 Uhr | dpa

Österreichische Bundesliga: Salzburg mit gelungener Generalprobe für Duell mit FC Bayern. Die Spieler von RB Salzburg feiern das erste Tor durch Noah Arinze Okafor.

Die Spieler von RB Salzburg feiern das erste Tor durch Noah Arinze Okafor. Foto: Daniel Krug/APA/dpa. (Quelle: dpa)

Salzburg (dpa) - Red Bull Salzburg hat sich mit einem Tor-Festival auf das Champions-League-Duell mit dem FC Bayern eingestimmt.

Der Meister und Pokalsieger gewann gegen die WSG Tirol mit 5:0 (2:0) und festigte damit die Tabellenführung in der österreichischen Fußball-Bundesliga. Drei Tage vor der Partie gegen den Königsklassen-Titelverteidiger aus München am Dienstag (21.00 Uhr) erzielte Noah Okafor (3./34./57. Minute) einen Dreierpack, zudem traf Sekou Koita (74./83./Foulelfmeter) doppelt.

Damit feierte Salzburg diese Saison in der heimischen Liga den sechsten Sieg im sechsten Spiel. In der Champions League holte das Team bislang einen Punkt beim 2:2 gegen Lokomotive Moskau und schlug sich auch bei der 2:3-Niederlage bei Atlético Madrid zuletzt achtbar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal