Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball - Vereinigte Arabische Emirate: Schäfer wird Trainer bei Al Ain

...

Vereinigte Arabische Emirate  

Schäfer wird Trainer bei Al Ain

27.12.2007, 18:52 Uhr | dpa

Rückkehr in die Emirate: Winfried Schäfer (Foto: imago)Rückkehr in die Emirate: Winfried Schäfer (Foto: imago) Winfried Schäfer fühlt sich in den Vereinigten Arabischen Emiraten offenbar wohl. Der frühere Bundesliga-Coach kehrt nach rund zehnmonatiger Auszeit wieder an den Persischen Golf zurück und übernimmt ab sofort das Traineramt beim Klub Al Ain in Abu Dhabi. Der 57-Jährige, der 2006 Al Ahli aus Dubai zur Meisterschaft geführt hatte, löst den glücklosen Brasilianer Tite ab. Dieser hatte den neunmaligen Titelträger aus Al Ain in dieser Saison auf Tabellenplatz sechs in der zwölf Mannschaften umfassenden Nationalliga geführt, war aber mit dem Klub früh im Presidents Cup gescheitert.

"Alles mal Paroli laufen lassen" Die besten Fußballer-Sprüche
Zum Durchklicken Die besten Sprüche der Bundesliga-Hinrunde

Zurück in die Wüste

Schäfer war zuletzt auch als Nationaltrainer des Iran und von Aserbaidschan im Gespräch gewesen. Im Februar 2007 war der einstige Bundesliga-Coach des Karlsruher SC und des VfB Stuttgart von seinem Verein Al Ahli Dubai in die Wüste geschickt worden. Der Trainerwechsel in Al Ain ist in dieser Saison bereits der sechste in der Nationalliga. Damit hat bereits jeder zweite Klub den Coach ausgetauscht.

Nationaltrainer Iran Neururer hat schlechte Karten

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018