Spanien - Primera Division  

Barcelona verliert an Boden

10.02.2008, 12:04 Uhr | sid

Barcelonas Xavi (Foto: Reuters)Barcelonas Xavi (Foto: Reuters) Der FC Barcelona hat dank Xavi wenigstens einen Punkt beim FC Sevilla gerettet. Der Mittelfeldspieler traf in der 76. Minute zum 1:1 (0:1), Diego Capel (35.) hatte die Gastgeber in Führung gebracht. In der Schlussphase flog Sevillas Seydou Keita mit der Gelb-Roten Karte vom Platz (78.). Barca liegt in der Tabelle nun aber bereits fünf Zähler hinter Tabellenführer Real Madrid und kam auch in der Presse nicht gut weg: "Ein tristes Remis bei einem schwachen Gegner", befand die Zeitung "El Periodico".

Aktuell Ergebnisse und Tabelle Primera Division

Ronaldinho enttäuscht wieder

Die Partie machte erneut die tiefe Formkrise von Ronaldinho deutlich. Der Brasilianer saß zu Beginn auf der Ersatzbank, obwohl Barcas Trainer Frank Rijkaard den Ausfall von neun Spielern zu verkraften hatte. Er wurde zur Pause eingewechselt, trat aber nur mit Fehlpässen und vergebenen Freistoß-Chancen in Erscheinung. "Ronaldinho ist nicht mehr Ronaldinho", stellte das Fachblatt «Sport» fest.

Franco trifft in der Nachspielzeit

Der FC Villarreal (42 Punkte) schob sich durch ein 1:0 (0:0) bei Real Murcia auf den dritten Platz, da Guillermo Franco in der vierten Minute der Nachspielzeit der Siegtreffer gelang. Deportivo La Coruna und der FC Getafe trennten sich 1:1 (1:0). Getafes Mario (43.) unterlief ein Eigentor, Ikechukwu Uche (69.) markierte den Treffer zum Endstand.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018