Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Barca will Kader komplett umgestalten

...

FC Barcelona  

Barca will Kader komplett umgestalten

12.02.2008, 15:05 Uhr | dpa

Ronaldinho (Foto: Reuters)Ronaldinho (Foto: Reuters) Der FC Barcelona plant nach Angaben der Sportzeitung "Marca" zum Ende der Saison eine tiefgreifende Erneuerung seines Kaders. Wie das Blatt berichtete, will sich der spanische Fußball-Vizemeister beim erneuten Ausbleiben eines Titelgewinns von etwa zehn Profis trennen. Die Katalanen seien - bei entsprechenden Angeboten - sogar bereit, ihre Stars Ronaldinho und Deco abzugeben. Auch Gianluca Zambrotta, Eidur Gudjohnson, Giovani und Oleguer Presas stünden möglicherweise zum Verkauf.

Primera Division Hildebrand-Klub sucht neuen Torhüter
Primera Division Real Madrid feiert Schützenfest
Aktuell Ergebnisse und Tabelle Primera Division

Auch Rijkaard könnte gehen

Obendrein laufen zum Saisonende die Verträge von José Edmilson, Lilian Thuram, Sylvinho und Santiago Ezquerro aus. Auch Trainer Frank Rijkaard werde kaum bei Barça bleiben, wenn sein Team wie bereits in der Vorsaison ohne Titel bliebe. Die Blauroten liegen in der spanischen Liga acht Punkte hinter Real Madrid zurück, sind aber noch in der Champions League und im spanischen Pokal dabei.

Neuzugang? Dorga: "Im Sommer werde ich England verlassen"
Primera Division Nur Remis - Barca verliert an Boden

Kommt Ex-Schalker Poulsen?

Für die nächste Spielzeit stehen die Katalanen kurz vor der Verpflichtung des Innenverteidigers Ezequiel Garay von Racing Santander. Der 21-jährige Argentinier wird von mehreren renommierten Klubs umworben. Außerdem soll Barça Interesse an dem Ex-Schalker Christian Poulsen haben. Der 27-jährige Däne steht beim UEFA- Cupsieger FC Sevilla unter Vertrag.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018