Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Real Madrid: Christoph Metzelder in Spanien vor dem Aus

...

Spanien - Primera División  

Metzelder bei den Königlichen vor dem Aus

11.03.2008, 14:48 Uhr | t-online.de, sid

Christoph Metzelder (Foto: imago)Christoph Metzelder (Foto: imago) Für Christoph Metzelder könnte sein Gastspiel beim spanischen Rekordmeister Real Madrid schneller vorbei sein, als ihm lieb sein dürfte. Laut einem Bericht der spanischen Sporttageszeitung "Marca" steht der Abwehrspieler auf der "schwarzen Liste". Der deutsche Nationalspieler soll bei Real nach nur einem Jahr möglicherweise zum Ende des Saison ausgemustert werden. Neben Metzelder will sich Trainer Bernd Schuster wohl auch von Jerzy Dudek, Miguel Torres, Javier Balboa, Javier Saviola sowie Roberto Soldado trennen. Dafür will Schuster sechs neue Spieler verpflichten.

Foto-Show Die EM-Kandidaten im Formcheck

Aktuell Ergebnisse und Tabelle Primera Division

Kein Einsatz seit November

Metzelder war zu Saisonbeginn von Borussia Dortmund zu den Königlichen gewechselt und hat in Madrid einen Vertrag bis 2010. Allerdings konnte sich der Abwehrspieler bislang bei Real nicht durchsetzen. Zudem war seine Zeit in Madrid von Verletzungen geprägt und auch derzeit fällt der 27-Jährige nach einer Fuß-Operation aus. Seit November hat Metze nicht mehr für Real gespielt und brachte es zuvor auf lediglich sieben Einsätze in der Primera Division sowie drei in der Champions League. Sollte Metzelder nach seiner Genesung nicht zum Einsatz kommen, dürfte sein Platz im Nationalteam durchaus in Gefahr sein.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018