Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Premier League: Arsenal gewinnt - ManU unbeirrt

...

Fussball international  

Arsenal gewinnt nach toller Aufholjagd - ManU unbeirrt

29.03.2008, 20:16 Uhr | dpa, sid

Arsenal feiert den Sieg (Foto: dpa)Arsenal feiert den Sieg (Foto: dpa) Der FC Arsenal hat in der englischen Fußball-Premier-League mit einem Kraftakt seine Negativserie beendet. Die Gunners, bei denen der deutsche Nationaltorwart Jens Lehmann erneut nur auf der Bank saß, drehten nach einem 0: 2-Rückstand bei den Bolton Wanderers in Unterzahl das Spiel und gewannen noch mit 3:2. Es war der erste Sieg für Arsenal nach fünf Spielen in Folge ohne Dreier.Cesc Fabregas, dessen Schuss von Jlloyd Samuel abgefälscht wurde, erzielte in der Nachspielzeit den Siegtreffer. Vier Tage vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den Liga-Rivalen FC Liverpool sah Arsenal nach der ersten Halbzeit wie der sichere Verlierer aus.

Bolton führte bereits 2:0

Bolton führte durch zwei Treffer von Matthew Taylor (14., 43.) mit 2:0, Arsenals Abu Dhiaby (31.) sah zudem wegen groben Foulspiels die Rote Karte. William Gallas (62.) und Robin van Persie (68.) per Foulelfmeter sorgten mit ihren Treffern für den Gäste-Ausgleich. In der Tabelle verdrängte Arsenal mit nunmehr 70 Punkten den FC Chelsea (68) zunächst auf Platz drei, der Stadtrivale kann am Sonntag gegen den FC Middlesbrough nachziehen. Tabellenführer Manchester United (73) spielte am Samstagabend gegen Aston Villa.


ManU darf vom Titel träumen

Manchester United ist dem erneuten Gewinn der englischen Fußball-Meisterschaft am Samstag ein Stück näher gekommen. Der Titelverteidiger feierte am 32. Spieltag der Premier League einen souveränen 4:0-Sieg gegen Aston Villa und liegt in der Tabelle sechs Punkte vor Lehmann-Club FC Arsenal. Cristiano Ronaldo (17.), Carlos Tevez (33.) und Wayne Rooney (53./70.) trafen beim ungefährdeten Erfolg von Manchester über den Tabellen-Siebten aus Birmingham.




Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018