Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Belgien: Nationalspieler Sterchele tödlich verunglückt

...

Belgien  

Belgiens Nationalspieler Sterchele tödlich verunglückt

08.05.2008, 14:36 Uhr | dpa

Tödlich verunglückt: Brügges Francois Sterchele (Foto: imago)Tödlich verunglückt: Brügges Francois Sterchele (Foto: imago) Der belgische Nationalspieler Francois Sterchele ist bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei und seines Klubs FC Brügge war der 26-Jährige in der Nähe von Antwerpen mit seinem Porsche von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sterchele war auf der Stelle tot. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft war überhöhte Geschwindigkeit die Unfallursache.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der Jupiler League

Training des FC Brügge abgesagt

Der Angreifer war in der vergangenen Saison im Trikot von Germinal Beerschot mit 21 Treffern Torschützenkönig der belgischen Liga. Danach wechselte Sterchele für rund drei Millionen Euro zum FC Brügge. In dieser Saison war er elfmal erfolgreich. Für die belgische Nationalmannschaft kam er viermal zum Einsatz. Das Training am Donnerstag wurde abgesagt, Brügges Torwarttrainer Danny Verlinden zeigte sich nach Erhalt der Nachricht schockiert. Sterchele sei ein Mensch, der das Leben liebte, dies sei sowohl auf dem Platz als auch außerhalb spürbar gewesen, so Verlinden. Der in Lüttich geborene Profi galt als Hoffnungsträger des belgischen Fußballs.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018