Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Girondins Bordeaux: Micoud steht vor dem Karriereende

...

Frankreich - Ligue 1  

Micoud steht vor dem Karriereende

16.05.2008, 15:14 Uhr | dpa

Johan Micouds Zeit in Bordeaux endet am Saisonende. (Foto: imago)Johan Micouds Zeit in Bordeaux endet am Saisonende. (Foto: imago) Johan Micoud steht vor dem Karriereende. Der ehemalige Bremer Bundesliga-Profi erfuhr von Coach Laurent Blanc, dass sein am Saisonende auslaufender Vertrag bei Girondins Bordeaux nicht verlängert wird. "Das war eine Überraschung für mich. Die Entscheidung tut sehr weh, aber Blanc ist der Chef und muss entscheiden" sagte Micoud. Ursprünglich hatte der 34-Jährige ohnehin vor, seine Karriere nach der Saison zu beenden. Erst durch den unerwarteten Erfolg der Mannschaft, die als Tabellenzweiter vor dem letzten Spieltag in Frankreich noch Titelchancen hat, sei bei ihm der Wunsch entstanden weiterzumachen.

Frankreich Entscheidung am letzten Spieltag

Im Nationalteam nicht an Zidane vorbeigekommen

Im Moment könne er sich nicht vorstellen, nach der Saison noch einmal auf den Transfermarkt zu begeben. Nur ein Gastspiel in den USA könnte ihn noch reizen. Der Spielmacher trug von 2002 bis 2006 in 123 Bundesliga-Begegnungen das Trikot von Werder Bremen, schoss dabei 31 Tore und wurde 2004 Meister. In der französischen Nationalmannschaft reichte es für ihn nur zu 17 Länderspielen, da er nicht an Zinedine Zidane vorbei kam.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018