Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Galatasaray will Skibbe bald der Öffentlichkeit vorstellen

...

Türkei  

Galatasaray will Skibbe bald der Öffentlichkeit vorstellen

09.06.2008, 17:11 Uhr | sid

Geht Michael Skibbe in die Türkei (Foto: imago)Geht Michael Skibbe in die Türkei (Foto: imago) Michael Sbibbe hat einen Einjahresvertrag bei Galatasaray Istanbul unterschrieben. "Ja, das stimmt. Wir haben uns nach Verhandlungen von etwa zehn Tagen hierauf geeinigt", sagte Skibbe. Der nach der Bundesliga-Saison von Bayer Leverkusen entlassene 42-Jährige sagte, es freue ihn sehr, "dass ich mich bei einem international renommierten Verein auch international weiterentwickeln kann".

Feldkamp aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten

Skibbe wird bei Galatasaray Nachfolger von Karl-Heinz Feldkamp, der im April aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt erklärt hatte. Über die finanziellen Konditionen des Kontrakts, der eine Option auf ein weiteres Jahr enthält, wurde nichts bekannt. Galatasaray, das 2000 den UEFA-Cup und den Super Cup gewonnen hat, war in der abgelaufenen Saison in der Runde der letzten 32 gegen Leverkusen aus dem UEFA-Pokal ausgeschieden.

Skibbe hofft auf "fruchtbare Zusammenarbeit"

"Durch den UEFA-Pokal kenne ich die Spieler von Galatasaray ganz gut und habe eine konkrete Vorstellung von dem Potenzial, das in dieser Mannschaft steckt", sagte Skibbe, der mit Bayer Leverkusen nach einer hervorragenden Hinrunde in diesem Jahr noch die zwischendurch möglich scheinende Champions League und am letzten Bundesliga-Spieltag auch noch die UEFA-Cup-Teilnahme verspielte. In Istanbul verspricht er sich nach eigenem Bekunden "eine gute und fruchtbare Zusammenarbeit mit Galatasaray".

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018