Italien - AC Mailand  

100 Millionen Euro für Kaka?

21.07.2008, 12:14 Uhr | t-online.de

Schon bald für den FC Chelsea am Ball? Milans Kaka. (Foto: imago)Schon bald für den FC Chelsea am Ball? Milans Kaka. (Foto: imago) Wechselt der nächste Superstar zum FC Chelsea? Nach Angaben des "Guardian" nimmt der Transfer des amtierenden Weltfußballers Kaka zum Abramowitsch-Klub konkrete Formen an. Angeblich sind die Londoner bereit, dem AC Mailand 100 Millionen Euro für den Brasilianer zu überweisen.

Milans Vizepräsident Adriano Galliani bestätigte unterdessen ein Angebot der Blues: "Wir haben eine Offerte aus England erhalten." Gleichzeitig beruhigte er aber die Mailänder Fans: "Trotz des Angebotes von Chelsea wird Kaka bei uns bleiben."

Porträt Infos zu Kaka

Berater hält Wechsel für möglich

Ausgeschlossen ist der Wechsel damit aber noch lange nicht. Es gilt als offenes Geheimnis, dass der neue Coach des Ballack-Klubs, Luiz Felipe Scolari, den 26-jährigen Spielmacher unbedingt in seinem Team sehen möchte. Kakas Berater Diogo Kotscho sieht gute Chancen, dass sein Schützling bald auf der Insel spielt: "Es ist zum ersten Mal ein Moment gekommen, wo wir das Gefühl haben, dass ein Geschäft zustande kommen könnte. So wie sich die Situation bei Milan im Moment darstellt, wäre ein Wechsel für alle Seiten das Beste."

Vereinsinfos FC Chelsea
Vertragsverlängerung Cech bleibt bis 2013

Weltmeister unter Scolari

Nach Angaben Kotschos könnte Kaka dort 15 Millionen Euro im Jahr verdienen. Außerdem sei Chelsea "im Moment genau der richtige Verein. Sie bauen ein Team zusammen, um alles zu gewinnen." Zwar haben die Blues in Michael Ballack, Frank Lampard und Deco bereits fast ein Überangebot an zentralen Mittelfeldspielern, allerdings gab Kaka 2002 unter Scolari sein Nationalmannschafts-Debüt und wurde mit dem heutigen Chelsea-Trainer im gleichen Jahr Weltmeister. Dass sich der AC Milan im Gegensatz zu den Engländern nicht für die Champions-League qualifizieren konnte und nun im UEFA Cup ran muss, könnte ein weiteres Indiz für einen Transfer sein.

Italien Neuer Skandal im Land des Weltmeisters
Vereinsinfos AC Mailand

Kaka teuerster Spieler aller Zeiten?

In 162 Spielen in der Serie A erzielte Kaka für einen Mittelfeldspieler überragende 54 Tore. Sollte er nun, trotz seines Vertrages bis 2012 bei den Mailändern, zu Chelsea wechseln, könnte er zum teuersten Spieler aller Zeiten werden. Dies ist bisher der Franzose Zinedine Zidane, der 2001 für 76 Millionen Euro von Juventus Turin nach Madrid transferiert wurde. Ronaldinho war unter der Woche für 22,5 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Milan gewechselt.

Ronaldinho "Milan ist für mich ein Traum"
Transfermarkt Top-Klubs pokern um Superstars

Makelele vor dem Absprung

Um dem Überangebot im Mittelfeld etwas entgegenzuwirken und im Kader von Chelsea etwas Platz zu schaffen, wird ein anderer Mittelfeldmann den Klub verlassen. Claude Makelele steht vor einem Wechsel zu Paris St Germain. Nach Informationen der "L'Equipe" soll der Franzose einen Zweijahresvertrag unterzeichnen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018