Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball-Supercup in Spanien: Real Madrid gewinnt mit neun Mann

...

Spanien - Supercup  

Real Madrid dreht Spiel mit neun Mann

25.08.2008, 11:38 Uhr | t-online.de

Das Team von Bernd Schuster gewinnt dank sensationellem Schlussspurt. (Foto: reuters)Das Team von Bernd Schuster gewinnt dank sensationellem Schlussspurt. (Foto: reuters) Dank einer sensationellen Schlussoffensive hat Bernd Schuster mit Real Madrid den spanischen Supercup gewonnen. Der spanische Meister erzielte trotz einer Zwei-Mann-Unterzahl gegen den FC Valencia noch drei Tore.

Die Madrilenen siegten gegen den Pokalsieger, bei dem der Ex-Stuttgarter Timo Hildebrand im Tor stand, mit 4:2.

FC Chelsea Robinho soll von Real kommen
Im Porträt Bernd Schuster
Im Porträt Timo Hildebrand

Van der Vaart sieht Rot

Nach dem 3:2-Sieg im Hinspiel sah Valencia auch im Bernabeu-Stadion wie der sichere Sieger aus. Die Gäste lagen nach der ersten Halbzeit mit 1:0 durch ein Tor von David Silva vorne. Zudem sah der Ex-Hamburger Rafael van der Vaart (40.) auf Seiten Reals die Rote Karte. Ein von Van Nistelrooy verwandelter Elfmeter (50.) brachte die zu der Zeit nur noch mit zehn Mann spielenden Hausherren wieder ins Spiel zurück. Doch als der Torschütze kurz darauf Gelb-Rot sah, schien das Spiel gelaufen zu sein.

Vereinsinfos Real Madrid

Real schießt mit neun Mann drei Tore

Allerdings zeigte das Schuster-Team eine tolle Moral und startete trotz der numerischen Unterlegenheit eine furiose Schlussoffensive. Zunächst gelang Sergio Ramos in der 75. Minute die 2:1-Führung, dann folgten die vielumjubelten Treffer von Ruben de la Red (85.) und Gonzalo Higuain (88.) zum 4:1 für den Meister. Der Ex-Madrilene Fernando Morientes konnte in der Schlussminute mit dem 2:4 nur noch Ergebniskosmetik für Valencia betreiben.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018