Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Primera Division: Hildebrand aus Kader vom FC Valencia gestrichen

...

FC Valencia  

Hildebrand aus Kader gestrichen

30.08.2008, 15:00 Uhr | sid

Timo Hildebrand (Foto: imago)Timo Hildebrand (Foto: imago) Neuer Rückschlag für Torwart Timo Hildebrand: Der siebenmalige deutsche Nationaltorwart wurde bei seinem Klub FC Valencia aus dem Kader für das erste Saisonspiel der spanischen Primera Division am Samstagabend gegen Real Mallorca gestrichen.

Trainer Unai Emery nominierte stattdessen den brasilianischen Neuzugang Renan sowie den erst 21 Jahre alten Vicente Guaita.

Robinho Real macht Rückzieher
Rivaldo Wechsel nach Usbekistan perfekt

Spanische Presse kritisiert Hildebrand

Renan, der mit Brasilien bei den Olympischen Spielen in Peking die Bronzemedaille gewann, hatte Hildebrand bereits bei seiner Vorstellung in Valencia einen heißen Kampf um die Nummer eins angekündigt: "Ich bin sicher, dass ich der Beste sein werde." Der 29-jährige Hildebrand, der von Bundestrainer Joachim Löw überraschend nicht für die EM nominiert worden war, hatte nach der 2:4-Pleite im Rückspiel des spanischen Supercups bei Real Madrid vor allem in der spanischen Presse viel Kritik einstecken müssen.

Real Absagen statt Neuverpflichtungen
Italien Serie A erstrahlt in neuem Glanz

Gespräch mit Löw im September

Im September steht ein Gespräch zwischen Hildebrand und Löw an, in dem der Bundestrainer dem früheren Stuttgarter die Gründe für die EM-Ausbootung darlegen will. Zuletzt hatte der Bundestrainer betont, dass Hildebrand nach wie vor zum Kandidatenkreis der DFB-Auswahl gehöre.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018