Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Manchester City: Neuer Besitzer und große Ziele

...

England - Premier League  

Manchester City: Neuer Besitzer und große Ziele

01.09.2008, 15:12 Uhr | dpa

Neuer Investor bei Man City: Corluka und Blumer haben allen Grund zur Freude. (Foto: imago)Neuer Investor bei Man City: Corluka und Blumer haben allen Grund zur Freude. (Foto: imago) Manchester City, der Verein des langjährigen England-Legionärs Dietmar Hamann, wechselt den Besitzer. Ein Investmentunternehmen aus dem Scheichtum Abu Dhabi am Persischen Golf, die "Abu Dhabi United Group for Development and Investment" (ADUG), übernahm den Premier-League-Klub nach eigenen Angaben.

Der bisherige Besitzer, der frühere thailändische Premierminister Thaksin Shinawatra, habe den Klub für rund 150 Millionen Pfund (185 Millionen Euro) verkauft, berichtete die Zeitung "Manchester Evening News" auf ihrer Website.

Premier League Chelsea lässt am dritten Spieltag Federn
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Premier League

Leben im Exil

Shinawatra lebt in Großbritannien praktisch im Exil. Zuletzt ließ er ein Korruptionsverfahren gegen ihn in seiner Heimat platzen, als er kurz vor dem Prozessauftakt flüchtete. Shinawatra hatte den Verein im Mai 2007 übernommen.

Ebi Smolarek Ex-Borusse an Santander ausgeliehen

Man City will ManU den Rang ablaufen

"Unser Ziel ist ganz einfach - wir wollen ManCity zum besten Klub der Premier-League machen. Diese Saison soll es Platz vier werden", sagte der designierte ADUB-Vertreter im Vereinvorstand, Sulaiman Al Fahim. Vergangene Saison war ManCity unter dem damaligen Trainer Sven-Göran Eriksson zunächst die Überraschungsmannschaft der Premier League und schlug unter anderem zwei Mal den großen Stadt-Rivalen Manchester United. Im Verlauf der Saison folgten jedoch schlechtere Resultate, so dass der Verein auf dem neunten Platz landete.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018