Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Gomez und Podolski als Nistelrooy-Ersatz im Gespräch

...

Real Madrid  

Gomez und Podolski als Nistelrooy-Ersatz im Gespräch

14.11.2008, 11:59 Uhr | sid

Stehen auf der "Marca"-Liste als Ersatz für van Nistelrooy: Gomez (li.) und Podolski. (Foto: imago)Stehen auf der "Marca"-Liste als Ersatz für van Nistelrooy: Gomez (li.) und Podolski. (Foto: imago) Mario Gomez und Lukas Podolski werden beim spanischen Rekordmeister Real Madrid als möglicher Ersatz für den verletzten Stürmerstar Ruud van Nistelrooy gehandelt. Der Stuttgarter Gomez steht in einer von der spanischen Sporttageszeitung "Marca" veröffentlichen Vorschlagsliste mit 30 Torjägern sogar auf dem dritten Platz hinter Hernan Crespo von Inter Mailand und Klaas-Jan Huntelaar von Ajax Amsterdam. Der Münchner Podolski steht in diesem Kandidaten-Ranking auf Platz zwölf.

FC Bayern Podolski fehlt in Gladbach
Ruud van Nistelrooy Stürmer fällt bis Saisonende aus
Nach Pokal-Pleite Real stellt Schuster Ultimatum

Auch ein Hoffenheimer auf der Liste

Aus der Bundesliga sind zudem noch Bremens Claudio Pizarro, Hamburgs kroatischer Stürmer Mladen Petric auf Rang 15 und der in der Bundesliga-Torjägerliste mit 13 Treffern führende Bosnier Vedad Ibisevic von Bundesliga-Aufsteiger 1899 Hoffenheim auf Platz 19 vertreten.

Real Madrid Metzelder auf der Abschussliste
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Primera División
Verletztenliste Schuster gehen die Spieler aus

Nistelrooy fällt lange aus

Madrid will im Winter noch einen Klasse-Stürmer verpflichten, nachdem der Niederländer van Nistelrooy wegen einer schweren Knieverletzung in dieser Saison nicht mehr spielen kann.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018