Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Inter Mailand: Sperren für Adriano und Mourinho

...

Italien - Inter Mailand  

Sperren für Adriano und Mourinho

26.01.2009, 19:02 Uhr | dpa

Adriano (li.) und sein Trainer Jose Mourinho leisteten sich Disziplinlosigkeiten. (Foto: imago)Adriano (li.) und sein Trainer Jose Mourinho leisteten sich Disziplinlosigkeiten. (Foto: imago) Wegen eines Fausthiebs im Spiel gegen Sampdoria Genua ist Inter Mailands Stürmerstar Adriano zu einer Sperre von drei Spielen verurteilt worden. Auch sein Trainer José Mourinho muss im nächsten Spiel zuschauen.

Wegen seiner Verbalattacken und provozierenden Gesten gegen Schiedsrichter Domenico Celi verbannte die Disziplinarkommission des italienischen Fußballverbands den Portugiesen für eine Partie auf die Tribüne.

Milan Beckham erzielt erstes Tor
Vertragsverlängerung Bleibt Beckham doch länger in Mailand?

Weitere Nachrichten aus der Serie A
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Serie A

Mourinho fehlt gegen Catania

Mourinho war beim 1:0-Sieg seines Teams gegen Sampdoria in der 40. Minute von der Bank verwiesen worden. Nach eigener Aussage hatte er den Unparteiischen gefragt, ob er zu sehr unter Druck stehe. Die Strafe wird Mourinho im Ligaspiel bei Catania Calcio absitzen.

Serie A Die aktuelle Torjägerliste
Foto-Show David Beckhams Stationen als Fußballer

Adriano schlägt seinen Gegenspieler

Adriano, der Inter zum Sieg gegen die Genueser geschossen hatte, wird dem Meister zwei Wochen fehlen. Der Brasilianer war mit Fernsehbildern überführt worden. Bei einem Eckball rammte er seinem Gegenspieler Daniele Gastaldello im Strafraum die Faust in den Bauch. Schiedsrichter Celi übersah die Tätlichkeit.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018