Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball Argentinien: Dieb beim Fußballgucken erkannt

...

Argentinien - Boca Juniors  

Zu schön gejubelt: Dieb beim Fußballgucken erkannt

08.03.2009, 12:59 Uhr | sid

Lucas Viatri (Mitte) wird von seinen Kollegen der Boca Juniors nach einem Torerfolg vor Freude beinahe erwürgt. (Foto: imago)Lucas Viatri (Mitte) wird von seinen Kollegen der Boca Juniors nach einem Torerfolg vor Freude beinahe erwürgt. (Foto: imago) Pech für das argentinische Fußball-Talent Lucas Viatri: Beim Torjubel erkannte der Besitzer eines Friseurladens den 22-jährigen Stürmer der Boca Juniors aus Buenos Aires. Der Friseur glaubt, von Viatri vor rund einem Jahr im Rahmen eines Überfalls um 1100 Euro, zwei Scheren und Haarspray erleichtert worden zu sein. Viatri steht kurz vor einem Wechsel nach Russland.

Lokomotive Moskau ist bereit, fünf Millionen Euro für Viatri auf den Tisch zu legen. Zuvor jedoch muss sich der Jungstar nun einer mündlichen Gerichtsverhandlung stellen.

Viatris Auto am Tatort gesichtet

Der Entscheid - wegen angeblicher Verwicklung in einem ungewöhnlichen Raubüberfall - wurde veröffentlicht. Mit einer Waffe in der Hand soll Viatri in den Friseursalon in Buenos Aires gestürmt sein. Viatri, der erst später im Mai 2008 bei Boca sein Debüt gab, wurde kurz nach dem Überfall mit seinem Bruder und einem Freund vor gut einen Monat festgenommen, weil sein Fahrzeug am Tatort gesichtet worden sei.

Aha-Erlebnis am TV

Während der Stürmer weiter seine Unschuld beteuert, will ihn Salon-Besitzer Alfredo Eduardo Benitez beim Torjubel in einem Meisterschaftsspiel am Fernsehschirm wiedererkannt haben. "Ich habe mir das Gesicht angeschaut und gesagt: Das ist er", berichtet der Friseur.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018