Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Pfeifen deutsche Schiris bald in polnischer Liga?

...

Polen - Ekstraklasa  

Pfeifen deutsche Schiris bald in polnischer Liga?

27.03.2009, 15:45 Uhr | dpa

Pfeift Knut Kircher (M.) mit seinen Assistenten bald auch in der polnischen Liga? (Foto: imago)Pfeift Knut Kircher (M.) mit seinen Assistenten bald auch in der polnischen Liga? (Foto: imago) Polens Fußball droht nach den Festnahmen von mehreren Unparteiischen im Zusammenhang mit dem Korruptionsskandal ein Schiedsrichter-Engpass. Sportminister Miroslaw Drzewiecki erwäge deshalb die Verpflichtung von Unparteiischen aus Deutschland oder Tschechien für die höchste Spielklasse, die "Ekstraklasa".

Beamte des Zentralen Antikorruptionsbüros (CBA) hatten in der jüngsten Vergangenheit zwei Schiedsrichter wegen Korruptionsvorwürfen festgenommen.

Ribéry ManCity will den Bayern-Spielmacher
Abgehakt Ronaldo schließt Rückkehr nach Europa aus
Drogenmissbrauch Pele erwischt Ronaldo beim Konsum

Folgen des Schmiergeldskandals

Die Schiedsrichter-Liste für die Ekstraklasa-Saison 2008/2009 enthält nur noch 15 Namen statt 21 wie zum Saisonbeginn. Zwei Personen schieden aus persönlichen Gründen aus, vier fehlen wegen angeblicher Teilnahme am Schmiergeldskandal. Um den reibungslosen Spielablauf zu gewährleisten, sind nach Angaben des Polnischen Fußballverbandes PZPN mindestens 18 Unparteiische erforderlich.

Job Bobic wird Geschäftsführer beim Balakov-Klub
Nationalelf Dunga stellt Ronaldo Rückkehr in Aussicht

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018