Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Brasilien: Fußballfan bei Zusammenstößen zu Tode geprügelt

...

Brasilien - SC Corinthians  

Fan bei Zusammenstößen in Brasilien zu Tode geprügelt

04.06.2009, 21:16 Uhr | dpa

Fan bei Zusammenstößen in Brasilien zu Tode geprügelt. (Foto: imago)Fan bei Zusammenstößen in Brasilien zu Tode geprügelt. (Foto: imago) Ein Fußballfan ist in Brasilien, dem Gastgeber der Weltmeisterschaft 2014, bei Zusammenstößen zwischen rivalisierenden Anhängergruppen zu Tode geprügelt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurden bei den Unruhen in Sao Paulo mindestens sieben Personen verletzt.

Anhänger des SC Corinthians hätten Fans des Gegners Vasco da Gama aus Rio de Janeiro vor dem Pokal-Halbfinal-Rückspiel (0:0, 1:1 im Hinspiel) in einen Hinterhalt gelockt, hieß es. 27 Fans seien festgenommen worden.

Argentinien Fans drohen : Klassenerhalt oder Tod
Kolumbien 600 Fans stürmen Trainingslager

Fans zünden Bus und Polizeimotorrad an

Hunderte von Corinthians-Fans griffen den Angaben zufolge auf einer Zufahrtstraße des Pacaembu-Stadions 13 Reisebusse mit Vasco-Anhängern an, obwohl diese von 20 Polizei-Motorrädern eskortiert worden seien. Die Polizei sagte, sie sei vom Angriff mit Steinen, Eisenstangen und Messern überrascht worden und deshalb zunächst machtlos gewesen. Ein von Fans angezündeter Bus brannte ebenso wie ein Polizeimotorrad aus. Privatfahrzeuge seien beschädigt worden.

Corinthians erreichen das Pokalfinale

Dank des 0:0 und des auswärts erzielten Tores qualifizierte sich der Ronaldo-Klub Corinthians für das brasilianische Pokalfinale. Gegner ist Internacional Porto Alegre, das Curitiba auswärts zwar mit 0:1 unterlag, aufgrund des 3:1-Erfolgs im Hinspiel aber weiterkam.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018