Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Bolivien: Zwölfjähriger feiert Profidebüt

...

Bolivien  

Zwölfjähriger feiert Profidebüt in Bolivien

20.07.2009, 14:12 Uhr | sid

Das Logo von Aurora Cochabamba (Foto: imago)Das Logo von Aurora Cochabamba (Foto: imago) Das zwölf Jahre alte Talent Mauricio Baldivieso hat in Boliviens Meisterschaft ein rekordverdächtiges Debüt gefeiert. Der Sohn von Boliviens Fußball-Idol Julio Baldivieso, der zugleich sein Trainer ist, kam beim 0:1 seines Klubs Aurora Cochabamba gegen La Paz FC sechs Minuten vor der Pause ins Spiel.

Erhebliche Personalprobleme im Auroro-Kader ermöglichten den Einsatz des Jungstars.

Gold Cup Mexico und Costa Rica im Gold-Cup-Halbfinale
Argentinien Die Vergangenheit droht Maradona einzuholen

Vater spielte bereits gegen Deutschland

Baldivieso junior feierte durch die Premiere im Team seines Vaters, der 1994 bei der WM-Endrunde in den USA in der Vorrunde auch gegen Deutschland (0:1) spielte, als einer der jüngsten Spieler aller Zeiten sein Debüt in einer nationalen Meisterschaft. Der US-Amerikaner Freddy Adu kam in der USA-Profiliga MLS in Washington bei DC United mit 14 Jahren zu seinem ersten Einsatz. Der Argentinier Sergio Agüero war bei seinem ersten Erstliga-Einsatz für Independiente Buenos Aires 15 Jahre und einen Monat alt.

Baldivieso junior beendet die Partie unter Schmerzen

Der Baldivieso-Filius erlitt in der Partie gegen La Paz noch vor dem Seitenwechsel durch rüdes Einsteigen eines Gegenspielers eine Knöchelverletzung. Nach ärztlicher Behandlung jedoch spielte der Gefoulte die Begegnung unter Schmerzen und dem Applaus der Zuschauer zu Ende.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018