Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball Belgien: Wasilewski erleidet doppelten offenen Beinbruch

...

Belgien  

Wasilewski erleidet doppelten offenen Beinbruch

31.08.2009, 11:47 Uhr | t-online.de

Axel Witsel bricht Marcin Wasilewski das Bein. (Foto: afp)Axel Witsel bricht Marcin Wasilewski das Bein. (Foto: afp) Fußball brutal im Spitzenspiel der ersten belgischen Liga zwischen dem RSC Anderlecht und Meister Standard Lüttich: In der 25. Minute sprang Lüttichs Axel Witsel seinem Gegenspieler Marcin Wasilewski aufs Bein. Die erste Diagnose von Vereinsarzt Louis Kinnen war niederschmetternd: "Marcin hat sich einen doppelten offenen Beinbruch zugezogen. Der Bruch ist sehr ernst und er wird lange genesen müssen." Witsel sah die Rote Karte.

Belgien Ergebnisse und Tabelle der Jupiler League

Polak scheidet mit Kreuzbandriss aus

Das war kein Fußball mehr", schimpfte Anderlechts Trainer Oliver Deschacht nach der Partie. Er verlor nicht nur Wasilewski durch die Verletzung sondern auch den Ex-Nürnberger Jan Polak. Der Tscheche erlitt nach einem Foul von Igor De Camargo einen Kreuzbandriss und wird ebenfalls mehrere Monate ausfallen.

Spiel endet unentschieden

Anderlecht konnte die numerische Überlegenheit allerdings nicht ausnutzen. Im Gegenteil - Dieumerci Mbokani erzielte in der 36. Minute die Führung für die Gäste. Guillaume Gillet gelang kurz vor der Pause zumindest noch der Ausgleich. Nach dem 1:1 ist Anderlecht weiter Tabellenführer. Lüttich ist mit sechs Punkten Rückstand nun auf Platz sieben.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018