Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Real Madrid verkürzt Abstand auf den FC Barcelona

...

Spanien - Primera Division  

Real Madrid verkürzt den Abstand auf Barcelona

17.10.2009, 22:31 Uhr | sid

Der FC Barcelona hat die Tabellenführung in der Primera Division verteidigt. Trotz einer Nullnummer beim FC Valencia konnten die Katalanen den Erzrivalen von Real Madrid auf Distanz halten, der seinerseits Real Valladolid mit 4:2 bezwingen konnte. Der Abstand beträgt nun allerdings nur noch einen Zähler.

Für Real trafen Raul (13. und 18.), Marcelo (45.) sowie Higuain (79.). Bei Valladolid erzielten Nauzet (29.) und Marquitos (53.) die Treffer.


Aktuell Tabelle und Ergebnisse der spanischen Liga
Video Cristiano Ronaldo singt im Tonstudio "Amore mio"

Sevillas Generalprobe misslingt

Der FC Sevilla hat unterdessen drei Tage vor dem Champions-League-Duell beim VfB Stuttgart einen Rückschlag in der Meisterschaft erlitten. Der UEFA-Cup-Sieger von 2006 und 2007 kassierte mit dem 0:1 (0:1) bei Deportivo La Coruna die zweite Saison-Niederlage und bleibt mit 15 Punkten Tabellendritter. Den Siegtreffer erzielte Juan Rodriguez (38.).Für Real trafen Raul (13. und 18.), Marcelo (45.) sowie Higuain (79.). Bei Valladolid erzielten Nauzet (29.) und Marquitos (53.) die Treffer.

Video Exklusiv: Der neue Nike-Spot mit Fabregas
Aktuell Torjäger der spanischen Liga
Spanien Die Meister der Primera Division

Villarreal weiter ohne Sieg

Europacup-Teilnehmer FC Villarreal ist als einziges Team in der spanischen Meisterschaft weiterhin ohne Sieg. Der Kleinstadtklub aus der Provinz Castellon kassierte eine 1:2 (1:1)-Niederlage beim zuvor ebenfalls noch sieglosen Aufsteiger Deportivo Xerez und rutschte nach dem 7. Spieltag der Primera División mit nur drei Punkten auf den letzten Tabellenplatz ab. Villarreal qualifizierte sich in der vergangenen Saison als Fünfter für die Europa League. Real Mallorca rückte unterdessen mit einem 3:1 (1:0)-Sieg gegen den FC Getafe mit nunmehr 13 Punkten auf den fünften Tabellenplatz vor.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018