Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Belgien: Teufelsaustreibung beim KRC Genk

...

Belgien - KRC Genk  

Teufelsaustreibung beim KRC Genk?

22.10.2009, 11:20 Uhr | t-online.de

Am Weihwasser erhitzen sich derzeit die Gemüter in Genk. (Foto: dpa)Am Weihwasser erhitzen sich derzeit die Gemüter in Genk. (Foto: dpa) Beim belgischen Fußballklub KRC Genk sorgen derzeit weniger die kickenden Profis für Schlagzeilen. Gesprächsthema ist vielmehr eine ominöse "Teufelsaustreibung". Wie der "Express" berichtet, hat Priester Don Angelo, seit rund drei Jahrzehnten Geistlicher der italienischen katholischen Gemeinde in Genk, den Rasen seines Lieblingsklubs mit Weihwasser besprenkelt.

Ein Wunder verspreche er sich nicht, aber er hoffe, dass die Spieler den Platz weniger ängstlich betreten, so Don Angelo.

Tansania Vier Schiedsrichter lebenslang gesperrt
Brasilien Neun Tore in neun Minuten
Dänemark Beinamputation nach Blitzschlag

Bistum bleibt gelassen

Doch Angelos Aktion findet nicht nur Befürworter. "Ich kann mir vorstellen, dass das bei einigen Katholiken in den falschen Hals geraten könnte", sagte der Sprecher des Brüsseler Kardinals Godfried Danneels, Hans Geybels. Im zuständigen Bistum Hasselt bleiben die Verantwortlichen jedoch gelassen. Das könne man kaum eine Teufelsaustreibung nennen, sagte ein Sprecher. Und dennoch haben die Kritiker einen Faustpfand: Klub-Präsident Harry Lemmens reichte am Tag der "Austreibung" seinen Rücktritt ein.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018