Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Serie A: Juventus Turin verliert in Bari

...

Serie A  

Juve verliert beim AS Bari

13.12.2009, 10:07 Uhr | dpa

Diego am Boden - Bei Juve läuft's gerade nicht rund (Foto: imago)Diego am Boden - Bei Juve läuft's gerade nicht rund (Foto: imago) Nach dem Champions-League-Aus gegen den FC Bayern München hat Juventus Turin auch in der Serie A einen Rückschlag hinnehmen müssen. Vier Tage nach dem Königsklassen-K.o. verlor der italienische Rekordmeister beim Aufsteiger AS Bari mit 1:3. Der ehemalige Bremer Bundesliga-Profi Diego vergab dabei beim Stand von 1:2 die Chance zum Ausgleich, als er einen Foulelfmeter über das Tor schoss (68. Minute).

"Das ist eine schwere Niederlage", sagte Juve-Trainer Ciro Ferrara, der nach dem Rückschlag im Meisterschaftsrennen in der Kritik steht. "Es ist schwer, das zu verdauen und eine Erklärung dafür zu finden."

AC Florenz Adrian Mutu in Schlägerei verwickelt
Serie A Die Meister in Italien

Trezeguet trifft für Juve

Mit 30 Punkten droht Juve den Anschluss an Spitzenreiter Inter Mailand zu verlieren. "Uns fehlt Kontinuität", sagte Turins Präsident Jean-Claude Blanc. Drei Tage vor dem bitteren 1:4 gegen die Bayern hatte der 27-malige italienische Champion noch das Top-Spiel gegen Inter mit 2:1 gewonnen. In Bari erzielten Riccardo Meggiorini (7.), Paulo Vitor Barreto de Souza per Elfmeter (44.) und Sergio Bernardo Almiron (81.) die Treffer für die Gastgeber. Für Juve hatte der Franzose David Trezeguet (23.) zwischenzeitlich ausgeglichen.

Übersicht Alle News zur Serie A

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018