Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Juventus Turin lockt Guus Hiddink mit Millionen-Angebot

...

Juventus Turin  

Juve lockt Hiddink mit Millionen-Angebot

02.01.2010, 14:58 Uhr | sid

Guus Hiddink steht bei Juventus Turin hoch im Kurs. (Foto: imago)Guus Hiddink steht bei Juventus Turin hoch im Kurs. (Foto: imago) Ob Russlands Nationaltrainer Guus Hiddink da schwach wird? Wie mehrere italienische Medien berichten, soll Rekordmeister Juventus Turin dem Niederländer ein Vertragsangebot mit einem Brutto-Jahresgehalt von zehn Millionen Euro gemacht haben.

Juves derzeitiger Coach Ciro Ferrara steht seit dem Aus in der Champions League gegen Bayern München und der 1:2-Niederlage gegen den Tabellenletzten Catania Calcio am 22. Dezember unter Beschuss. Juventus hat als Dritter der Serie A den Anschluss auf Spitzenreiter und Meister Inter Mailand vorerst verloren.

AS Rom Luca Toni offiziell vorgestellt
Italien Hooligans nach Krawallen verurteilt
Serie A Juventus Turin droht Rekordstrafe

Gespräche sollen schon laufen

Wie es in den Berichten weiter heißt, führt der neue Vize-Generaldirektor von Juventus, Roberto Bettega, die Verhandlungen mit Hiddink. Bettega hat nach seiner Rückkehr die Aufgabe, den Renommier-Verein wieder in die Erfolgsspur zurückzuführen.

Auch Russland will Hiddink behalten

Hiddink war zuletzt mit Russland in der Qualifikation zur WM-Endrunde in Südafrika 2010 gegen Deutschland und anschließend in der Relegation gegen Slowenien gescheitert. Hiddink besitzt beim russischen Verband einen Vertrag bis zum 30. Juni und bereits ein Angebot für weitere zwei Jahre bis zur EM in der Ukraine und Polen 2012 vorliegen haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018