Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Liverpool kommt in der Premier League nicht in Fahrt

...

Liverpool kommt nicht in Fahrt

27.01.2010, 12:15 Uhr | dpa

Liverpool kommt auch mit Kapitän Steven Gerrard nicht in Fahrt. (Foto: imago)Liverpool kommt auch mit Kapitän Steven Gerrard nicht in Fahrt. (Foto: imago) Auch mit seinem wieder genesenen Kapitän Steven Gerrard stolpert der FC Liverpool weiter durch die Premier-League-Saison. Die Reds müssen sich Sorgen machen, ob es für den von Trainer Rafael Benitez "garantierten" vierten Tabellenplatz am Ende reichen wird. "Wenn man versucht, aufzuholen, kann man mit einem Punkt nicht zufrieden sein", sagte Benitez nach dem mageren 0:0 bei Aufsteiger Wolverhampton Wanderers. Der vierte Platz bedeutet die Teilnahme an der Champions-League-Qualifiaktion.

Die britische Boulevardzeitung "The Sun" bezeichnete Liverpools Elf als "Flops" - allen voran Neuzugang Maxi Rodriguez, der bei seinem Debüt von Beginn an enttäuschte. "Deprimierend" fand der "Daily Telegraph" Liverpools Auftritt.

Pokal Chelsea zieht locker in die nächste Runde ein
Premier League Arsenal stürmt an die Spitze
Manchester United Fast eine Milliarde Schulden

Konkurrenz schläft nicht

"Wir haben ein neues Kapitel aufgeschlagen", sagte dennoch Rückkehrer Gerrard. "Wir kämpfen weiter um Platz vier. Wir haben jetzt eine Reihe Heimspiele, und bei maximaler Ausbeute sind wir da." Doch Konkurrent Tottenham Hotspur festigte mit einem 2:0 gegen den FC Fulham den vierten Rang. Auch Manchester City und Aston Villa könnten Liverpools Schwäche ausnutzen und vorbeiziehen.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der Premier League
England Die Rekordmeister im Überblick
England Die ewige Tabelle

Geht Benitez zu Juve?

Zudem reißen Spekulationen um einen Wechsel von Benitez zum ebenfalls angeschlagenen italienischen Klub Juventus Turin nicht ab. Der Spanier, der erst vor zehn Monaten seinen Vertrag mit Liverpool bis 2014 verlängerte, lehnte dazu jede Stellungnahme ab: "Ich rede nur über unser Spiel."

t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018