Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Manchester City auf Champions-League-Kurs - Arsenal bald ohne Superstar?

...

England - Premier League  

"Citizens" auf Champions-League-Kurs

10.02.2010, 07:24 Uhr | sid

Robert Huth (li.) im Zweikampf mit Jason Scotland. (Foto: ap)Robert Huth (li.) im Zweikampf mit Jason Scotland. (Foto: ap) Robert Huth hat mit Stoke City in der englischen Premier League einen wichtigen Auswärtspunkt holen können. Manchester City siegte unterdessen gegen die Bolton Wanderes.

Stoke City kam mit dem deutschen Innenverteidiger Robert Huth bei Wigan Athletic zu einem 1:1 (0:1) und steht mit 30 Punkten im gesicherten Mittelfeld. Der Abstand zur Abstiegszone beträgt neun Zähler. Huth spielte durch.

John Terry Ehefrau will die Scheidung
Premier League Manu im Glück: Drei Eigentore von Portsmouth
t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher

Manchester City auf Kurs

Unterdessen hat Manchester City weiter Kurs auf die Champions-League-Plätze gehalten. Die Mannschaft von Teammanager Roberto Mancini besiegte durch den verwandelten Foulelfmeter von Carlos Tevez (31.) und den Treffer von Emmanuel Adebayor (73.) die Bolton Wanderer mit 2:0 (1:0). City ist als Fünfter nun punktgleich mit Rekordmeister FC Liverpool auf dem vierten Rang (beide 44 Punkte) und hat noch ein Spiel weniger auf dem Konto.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der Premier League
England Die Rekordmeister im Überblick
England Die ewige Tabelle


Superstar von Arsenal kurz vor Absprung?

Unterdessen steht Klub-Weltmeister FC Barcelona offenbar vor einem Tranfercoup: Nach spanischen Medienberichten soll Mittelfeldspieler Cesc Fabregas vom FC Arsenal zum Champions-League-Sieger und spanischen Meister wechseln. Nach Angaben des Radiosenders "Cadena Ser" sollen Barca und der 22-Jährige nach mehreren Treffen eine mündliche Vereinbarung für einen Wechsel zur nächsten Saison geschlossen haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018