Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

David Beckham verletzt sich schwer an der Achillessehne

...

Italien - Serie A  

WM-Aus für David Beckham

15.03.2010, 08:16 Uhr | dpa/sid, dpa, sid

David Beckham verletzt sich schwer an der Achillessehne. David Beckham reißt sich beim Spiel seines AC Mailand gegen den  AC Chievo die Achillessehne. (Foto: AP)

David Beckham reißt sich beim Spiel seines AC Mailand gegen den AC Chievo die Achillessehne. (Foto: AP) (Quelle: dpa)

Englands Nationalspieler David Beckham hat sich die linke Achillessehne gerissen und wird mehrere Monate ausfallen. Damit verpasst der 34-Jährige auch die Weltmeisterschaft in Südafrika im Sommer. Beckham erlitt die Verletzung im Ligaspiel des AC Mailand gegen den AC Chievo Verona (1:0) kurz vor dem Schlusspfiff.

Nach Angaben seines Arztes muss der 115-malige Nationalspieler mindestens drei bis vier Monate pausieren, die Endrunde in Südafrika beginnt am 11. Juni.

Verletzung ohne Gegnereinwirkung

Die Verletzung zog sich Beckham ohne gegnerische Einwirkung zu, als er am Mittelkreis unbedrängt einen neuen Angriff einleiten wollte. Als er den Ball weiterpasste, stoppte er plötzlich, begann zu humpeln und signalisierte, dass er vom Feld muss. Unter Schmerzen und in Tränen aufgelöst wurde der Mittelfeldspieler aus dem Stadion getragen.

Operation in Finnland

Beckham wurde bereits im finnischen Turku operiert. Wie die Nachrichtenagentur STT meldete, dauerte der Eingriff knapp eine Stunde. Alles sei gut verlaufen, teilte der Chirurg und Sportmediziner Sakari Orava danach mit. Beckham soll die Nacht in Turku verbringen. "Das ist nicht das Ende seiner Karriere", hatte sein Manager Simon Oliviera zuvor dem Sender "BBC" gesagt. "Selbst wenn er die WM verpassen sollte, ist es ein Ziel, zum Ende der Major-League-Soccer-Saison wieder mit den Los Angeles Galaxy zu spielen."

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018