Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Juventus Turin möchte 80 Millionen für neue Spieler ausgeben

...

Serie A  

80 Millionen Euro für neue Spieler

30.04.2010, 15:26 Uhr | dpa, sid

Juventus Turin möchte 80 Millionen für neue Spieler ausgeben. Könnte künftig für Juventus jubeln: Edin Dzeko. (Foto: imago)

Könnte künftig für Juventus jubeln: Edin Dzeko. (Foto: imago)

Auf dem Weg zurück an die Spitze möchte Juventus Turin tief in die Tasche greifen. "Wir verfügen über 80 Millionen Euro, die wir für den Aufbau einer wettbewerbsfähigen Mannschaft ausgeben wollen", sagte John Elkann, Präsident der Fiat-Gruppe, die die Mehrheit an der alten Dame hält. Die stolze Summe soll in einen neuen Trainer und vor allem neue Stars investiert werden.

Auf der Wunschliste Juves steht unter anderem Edin Dzeko vom VfL Wolfsburg.

Neben Dzeko sollen weitere Stürmer kommen

Der Klub möchte laut "Tuttosport" 35 Millionen Euro für den bosnischen Nationalspieler der Niedersachsen zahlen. Neben Dzeko sind die Angreifer Giampaolo Pazzini von Sampdoria Genua und Giuseppe Rossi vom FC Villarreal weitere Kandidaten. Als neuer Trainer soll Rafael Benitez vom FC Liverpool verpflichtet werden, der sich allerdings erst nach dem Saisonende in der Premier League festlegen will. Coach Alberto Zaccheroni soll Juve auf jeden Fall verlassen.

"Juventus muss gestärkt werden"

Nach dem unrühmlichen Europa-League-Aus läuft es für Juventus auch in der Liga nicht - derzeit ist Turin Siebter. Das Minimalziel für die Saison, der sportlich wie finanziell bedeutende Einzug in die Champions League, ist verspielt. "Juventus ist ein Verein, der gestärkt werden muss. Wir sind dabei, ein großes Stadion zu bauen, der die Entwicklung des Klubs fördern wird", sagte Elkann.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018