Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Inter Mailand wirbt um Fabio Capello

...

Italien - Serie A  

Inter an Capello dran

27.05.2010, 21:14 Uhr | dpa, dpa

Inter Mailand wirbt um Fabio Capello. Vom Nationaltrainer zum Inter-Trainer? Fabio Capello. (Foto: imago)

Vom Nationaltrainer zum Inter-Trainer? Fabio Capello. (Foto: imago)

Für Unruhe hat in Englands WM-Trainingslager das angebliche Werben von Inter Mailand um Nationaltrainer Fabio Capello gesorgt. Der Italiener sei der Wunschkandidat des Champions-League-Siegers für die Nachfolge des zu Real Madrid wechselnden José Mourinho, berichteten britische Medien. Mehr als 10,6 Millionen Euro Jahresgehalt habe Inter Capello geboten, will die "Daily Mail" erfahren haben.

Capello beteuerte jedoch, er wolle seinen noch bis 2012 laufenden Vertrag bei den "Three Lions" erfüllen. "Nur, wenn sie mich rauswerfen, endet dieser Vertrag. Mein Name wird mit Jobs in Spanien und Italien in Verbindung gebracht, aber ich bin hier glücklich", sagte der 63-Jährige. "Ich konzentriere mich voll auf die WM."

Capello verzichtet auf Ausstiegsklausel

Der englische Fußball-Verband FA betonte, es habe bislang keine offizielle Anfrage von Inter für Capello gegeben. Der Coach soll sogar jüngst auf eine ursprünglich vereinbarte Ausstiegsklausel verzichtet haben, die es ihm ermöglichte hätte, kurz nach der Weltmeisterschaft in Südafrika für eine Millionen-Ablöse seinen Posten zu verlassen.

Moratti: "Capello als ideale Wahl"

In Italien wird jedoch spekuliert, Capello könnte gegen Zahlung einer Vertragsstrafe zwischen drei und fünf Millionen Euro dennoch nach der WM zu Inter wechseln. Der italienische Triple-Gewinner würde ihm ein großzügiges Transfer-Budget für Neueinkäufe zur Verfügung stellen, hieß es. Inter-Präsident Massimo Moratti habe Capello als "ideale Wahl" bezeichnet. Sollte der Deal nicht zustandekommen, gilt der künftige türkische Nationaltrainer Guus Hiddink als Kandidat.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018