Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Brasilien: Polizei fahndet nach Torwart

...

Ex-Freundin verschwunden - Polizei fahndet nach Torwart

07.07.2010, 19:58 Uhr | sid, dpa, sid

Brasilien: Polizei fahndet nach Torwart. Das Wappen von Flamengo Rio de Janeiro (Foto: imago)

Das Wappen von Flamengo Rio de Janeiro (Foto: imago)

Brasiliens Polizei fahndet per Haftbefehl nach dem Torwart des brasilianischen Meisters Flamengo Rio de Janeiro, Bruno Fernandes Souza. Der 25-Jährige stehe unter Verdacht, für das spurlose Verschwinden seiner Ex-Freundin Eliza Samudio verantwortlich zu sein. Die ebenfalls 25 Jahre alte Frau, mit der Souza einen gemeinsamen Sohn im Alter von vier Monaten hat, wird seit dem 4. Juni vermisst.

Die Polizei prüft Hinweise, wonach Souza gemeinsam mit einem Freund seine Ex-Freundin umgebracht und deren Leiche versteckt haben soll. Souzas Ehefrau, Dayane Rodrigues, wurde festgenommen. Insgesamt erließen die Justizbehörden acht vorübergehende Haftbefehle. Diese ergingen nach der Aussage eines 17-jährigen Cousins des Torwarts. Der hatte in seiner Vernehmung eine Beteiligung an der Entführung der Vermissten gestanden und betont, die Frau sei erwürgt worden. Der Jugendliche wurde festgenommen und werde der Polizei helfen, die Leiche der Frau zu finden, erklärte die Staatsanwaltschaft.



Anwälte wissen nichts

Eliza Samudio hatte kurz vor ihrem Verschwinden gerichtlich die Vaterschaft des Torwarts für ihren Sohn beweisen wollen. Die Polizei durchsuchte vorige Woche ein Haus Souzas in der Nähe der Stadt Belo Horizonte im Bundesstaat Minas Gerais. Souzas Anwälte betonten, sie wüssten nicht, wo sich ihr Mandat aufhalte.

Mit dem in Brasilen stark beachteten Fall sorgt seit mehr als einer Woche erneut ein Flamengo-Spieler für Zeitungsschlagzeilen außerhalb des Sports. Die beiden Ex-Stürmer Adriano und Vagner Love mussten in der Vergangenheit wegen mutmaßlicher Kontakte zum Drogenmilieu auf die Polizeiwache.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018